Kölnische Rundschau, 08.03.2012